Volker Pfüller, geboren 1939 in Leipzig, studierte Kunst in Berlin bei den Professoren Werner Klemke und Arno Mohr. Von 1991 bis 2005 war er selbst als Hochschullehrer tätig, erst als Professor für Bühnenbild an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, danach als Professor für Illustration an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig.