Skip Navigation!

Klaus Waschk

Klaus Waschk
© Privat

Klaus Waschk, geboren 1941 in Insterburg/Ostpreußen, lebt in Hamburg. Er lehrte Buchillustration von 1989 bis zu seiner Pensionierung als Professor an der Hamburger Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Von ihm erschienen zahlreiche illustrierte Werke. Bei Faber & Faber u.a.: Matthias Claudius "Der Wandsbecker Bote" (2 Bde); Peter Rühmkorf "Irdisches Vergnügen in g"; Karl Marx "Das Kapital" (2 Bde) und zuletzt Joseph Roth "Beichte eines Mörders erzählt in einer Nacht."