Jonathan Böhm, geboren 1983 in Zwickau, lebt in Leipzig. Er studierte Komparatistik, Theologie und Latinistik in Leipzig und Prag und danach Literarisches Schreiben am Literaturinstitut in Leipzig. Er arbeitet als freier Autor und Literaturkritiker für den SWR2 und MDR Kultur sowie als Übersetzer aus dem Tschechischen.