Das Schuh-Buch – Berühmte Schuhe von A bis Z

Männerschuh mit Schnalle

Mit 20 zum Teil farbigen Abbildungen

Auf Holzleisten, Leder und verpackt im Schuhkarton
32 Seiten
68.00 EUR [D], 69.90 EUR [A]
ISBN 978-3-86730-164-0

Erscheint im Dezember 2019



Vorzugsausgabe

Beide Schuhe gemeinsam als Paar in einer besonderen Verpackung. Der Männerschuh ist ein linker, der Damenschuh ist ein rechter.
110.00 EUR [D], 113.10 EUR [A]
ISBN 978-3-86730-166-4

Erscheint im Dezember 2019



Eine kleine Geschichte der Menschheit, erzählt an gut zwei Dutzend berühmter Schuhe: Schon im alten Rom gab es Fußballschuhe, obgleich doch die Briten wert darauf legen, das Spiel erfunden zu haben. Viele kennen die Bundschuhbewegung, aber wer weiß noch, wie der Namengeber ausgesehen hat. Alle kennen den Gestiefelten Kater, aber wer kennt dessen Schuhmacher. Wer einmal in Holland war, vergißt den Holzschuh nicht. Oder: Der sowjetische Ministerpräsident Chruschtschow vergaß alle guten Manieren, als er im Oktober 1960 während seiner Rede vor den Delegierten der UN-Vollversammlung wütend mit seinem rechten Schuh auf das Rednerpult schlug. Oder wer kennt den Uncle Sam Shoe Song.

Unserem Gestalter, Frank Eilenberger, ist es gelungen, einen deutschen und einen italienischen Schuhmacher von diesem Projekt zu begeistern und entstanden sind so zwei besondere Preziosen, die dem Schuh genauso wie dem Gedanken des Buches ihre besonderen Formen geben. Was doch in einem Männerschuh so alles drinstecken kann.