Jean de La Fontaine

Das große Fabel-Buch

Übersetzt aus dem Französischen von Ernst Dohm

Mit 35 farbigen Bildern
von Jan Peter Tripp

Leinenband im Schmuckschuber
224 Seiten im Format 16,6 x 25 cm
36,00 EUR [D], 37,00 EUR [A]
ISBN 978-3-86730-202-9

Lieferbar




Vorzugsausgabe

Vorzugsausgabe A
100 Exemplare mit einer separat einliegenden und signierten Original-Radierung von Jan Peter Tripp
ISBN: 978-3-86730-203-6
Preis: 190,00 EUR [DE] / 195,00 EUR[A]

Vorzugsausgabe B
100 Exemplare als Halbpergamentband im Schmuckschuber
ISBN: 978-3-86730-204-3
Preis: 90,00 EUR [DE] / 92,50 EUR [A]


Lieferbar



Jean de La Fontaine (1621–1695), der bedeutende französische Fabeldichter gilt den Franzosen noch immer als der größte Klassiker in diesem Genre und ist mit seinen Fabeln weltbekannt. Voltaire schrieb über La Fontaine, »er sei ein Mann, der in den hervorragenden Stücken, die er hinterlassen hat, ganz und gar einzigartig sei. Jene Fabeln werden der Nachwelt erhalten bleiben und sind für alle Menschen und für alle Zeiten geeignet.« In La Fontaines Tierfabeln sind es vielfach die kleinen Kreaturen, aus deren Fehlern der Leser Lehren zieht.